Industriebodensanierung
Schadhafte Industrieböden stellen nicht nur ein optisches Ärgernis dar, sondern können auf wirtschaftliche Konsequenzen nach sich ziehen.

Schadhafte Industrieböden stellen nicht nur ein optisches Ärgernis dar, sondern können auf wirtschaftliche Konsequenzen nach sich ziehen. So ist mit einem erhöhtem Verschleiß an der Stapler- und Hubwagentechnik zu rechnen, aber auch mit Schäden an zu transportierenden Waren und Lagergütern.

Aus diesem Grund analysieren wir bereits vor der Angebotsabgabe gemeinsam mit dem Bauherrn und Planer das Schadensbild und entscheiden dann gemeinsam mit allen Beteiligen über die Sanierungsvarianten und –möglichkeiten, je nach Anfordungen des Bauherrn.

Dabei reichen diese Arbeiten von punktueller Sanierung bei Ausbruchstellen oder Fugenabplatzungen, über das aufbringen einer neuen Verschleißschicht, bis zum kompletten Abbruch der Bodenplatte und Neueinbau mit der entsprechender Oberflächenvergütung.